2011 Karlsruhe Pfinzgau-Museum in der Karlsburg in Durlach

Spielzeugeisenbahnen in Betrieb

Fahrbetrieb im Pfinzgaumuseum am 26./27. November, 3./4. und 10./11. Dezember 2011

An 3 Adventswochenenden wurden dicke Bretter gesägt: Das Sägewerk von E. Holzmann aus Blech mit einer Gattersäge und bewegten Baumstämmen war neben dem beliebten Fahrbetrieb der Blecheisenbahnen mit Gummibärchentransport die Hauptattraktion der traditionellen Advents-Fahrtage im Durlacher Pfinzgau-Museum. Auch dieses Jahr kamen ca. 2.000 Besucher und besichtigten die Spielzeugeisenbahnen aus Legosteinen bzw. Blech.

„Machen Sie unbedingt weiter!“ rief uns ein begeisterter Besucher zu,
„Der Besuch der Eisenbahnen im Pfinzgau-Museum gehört für mich
mittlerweile einfach zur Vorweihnachtszeit dazu!“